Atmosphäre

Lernatmosphäre

In PODIUM wird, neben inhaltlichen Schwerpunkten, auch Wert auf eine

angenehme und produktive Lernatmosphäre gelegt. Beispielsweise ist der
Seminarraum, mit Plakaten der Teilnehmende, einem gemeinsamen Buffet

und weiteren kreativen Materialien der Trainer*innen ausgestattet. So kommt man jedes

Mal in eine vertraute Umgebung, in der insbesondere der Stuhlkreis ohne Tische eine aufmerksamkeitsfördernde und aktive Atmosphäre entstehen lässt.

Wiederkehrende Methoden, wie die Blitzlicht-Feedbackrunden oder Punkteabfragen tragen dazu bei, sich gehört und akzeptiert zu fühlen. Daneben dienen weitere Methoden für eine Stärkung und ein Zusammenwachsen der Gruppe.

Teambuilding

Auch ist eine Betreuung außerhalb des Seminars gewährleistet, da Trainer*innen und  Dozent*innen
gut erreichbar sind. 

Zudem werden Materialsprechstunden für die Präsentationsvorbereitung angeboten.

Unterstützung

Feedback

Außerdem wird auf eine wertschätzende Feedback-

sowie eine Du-Kultur Wert gelegt, wodurch veraltete Autoritätskonzepte endlich nebensächlich werden und die Verbesserung der eigenen Kompetenzen im Vordergrund steht.

Diese Rahmenbedingen schaffen es, für ein vertrautes Miteinander zu sorgen. In PODIUM kann man sich ungestört und mutig ausprobieren um so sich selbst, mit Fehlern und Erfolgen, weiterentwickeln.

Feedback